Bei Problemen probiere bitte Folgendes:

1. Hast Du die Box über LAN oder W-LAN angeschlossen? Falls über W-LAN, probiere bitte die Box per Ethernet-Kabel über LAN zu verbinden (falls möglich).


2. Eine tiefe Übertragungsrate bei Deinem Internet-Provider: Ich empfehle Dir e Eine Internetverbindung mit einer Download-Geschwindigkeit von mindestens 10'000 Kbit/s.


3. Ist Deine Box auf dem neusten Stand? Bitte versuche einen Hard-Reset der Box:
Um die Box zurückzusetzen, bitte wie folgt vorgehen: Die Box mit dem Netzschalter aus- und wieder einschalten. – Wenn der Bildschirm mit dem „W“ auf BLAUEM Hintergrund erscheint (nicht schwarz), für ca. 5 Sekunden auf der Fernbedienung die „Back/ Zurück“ Taste drücken – Die Box wird dadurch auf die Werkseinstellung zurückgesetzt und kann neu in Betrieb genommen werden. – Favoriten und Aufnahmen werden beim Zurücksetzen nicht gelöscht, sondern sind weiterhin in der Cloud gespeichert.


4. Manchmal liegt es ganz einfach an einem defekten HDMI-Anschluss. Bitte versuche mal einen anderen Anschluss an Deinem Fernseher.

Es wird jedoch empfohlen, auf Apple TV umzusteigen. Dort bleiben Deine Aufnahmen ein ganzes Jahr erhalten, ohne dass Du sie extern speichern musst.

Wilmaa wird fortan auf der Apple TV Box und auf Android TV (z.B. mit der Xiaomi Mi Box) weitergeführt. Deshalb wird die Wilmaa Box nicht mehr weiterentwickelt. Mit der Apple TV Box oder Android TV Box und einem Wilmaa Me Plus oder Friends&Family Abo ist beste Unterhaltung für Zuhause garantiert!

Weitere Vorteile von Apple TV:
• Regelmässige Wilmaa Updates mit neuen Features
• Zusätzliche Wilmaa Premium Features wie Aufnahmespeicher in der Cloud
• Apple AirPlay Unterstützung
• Verbesserte Benutzerfreundlichkeit
• Kürzere Ladezeiten, schnelleres Zappen
• Zugang zum Apple App Store mit weiteren Apps wie Netflix


********